Artikel

Große Hausmesse mit Informationsständen und Vorträgen rund um das Thema nachhaltige und kostensparende Energiekonzepte! In Zeiten immer weiter steigender Stromkosten sind nachhaltige Energiekonzepte so gefragt wie noch nie!  ibeko-solar ist seit 12 Jahren die Topadresse und Marktführer in der Region für Photovoltaik und Stromspeicher. Die Verwendung von qualitativ  hochwertigen Produkten zu moderaten Preisen, eine kompetente Beratung und qualifizierte Montage – ausschließlich mit eigenen Monteuren – sind der Schlüssel des langjährigen Erfolges!

Hier erhalten Sie einen Überblick zu den Details des Förderprogramms für Batteriespeicher der Bundesregierung. Start war am 1. März 2016.

Gefördert wird die Anschaffung eines Batteriespeichers durch einen zinsgünstigen Kredit der staatlichen Förderbank KfW und durch einen attraktiven Tilgungszuschuss für den KfW-Kredit. Hier hat sich zum bisherigen Programm, welches Ende 2015 auslief nicht viel geändert.

Die sonnenBatterie der Firma sonnen GmbH erfüllt alle Bedingungen des Förderprogramms für Batteriespeicher der Bundesregierung, das am 1. März 2016 gestartet ist. Dazu zählen vor allem die längere Zeitwertersatzgarantie sowie eine höhere Netzdienlichkeit.

Neben allen in den Förderbedingungen gewünschten Schnittstellen bietet die sonnenBatterie auch die Zeitwertersatzgarantie von 10 Jahren.

Am letzten Wochenende fand in der Inntalhalle in Rosenheim die jährliche Messe "Fertighaus & Energie" statt. Diese Fachausstellung dreht sich rund um die Themen Bauen, Wohnen und Energie in allen Formen. Speziell auf private Bauherren und Hausbesitzer ausgerichtet, präsentieren regionale und überregionale Hersteller ihr vielfältiges Angebot und zeigen Möglichkeiten auf, das Eigenheim zeitgemäß und energiesparend zu renovieren. Oder den Neubau komplett mit den neuesten Techniken zu planen.

Mit dem Ziel der Energieautarkie in einem dezentralen Netz, startete jetzt die sonnenCommunity. In der Community werden Betreiber von Photovoltaikanlagen und Speichern miteinander verbunden und versorgen sich so selbst. Energieversorger werden so ganz einfach überflüssig! Die Idee zur sonnenCommunity kommt von der sonnen GmbH - ehemals Sonnenbatterie GmbH - die unter der Dachmarke sonnen nun die Speichersysteme und die Stromgemeinschaft vereint.