Förderung beantragen

Förderung beantragen

Die Förderungen müssen unbedingt VOR Beauftragung vom Kunden selbst beantragt werden – wir unterstützen gerne dabei:

 

10.000 Häuser-Programm

    1. Antragstellung unter https://formulare.energieatlas.bayern.de/pv/index.html (muss vor Auftragserteilung erfolgen)
    2. Ausdrucken und unterschreiben des elektronischen Förderantrags (wird per E-Mail zugeschickt)
    3. Schicken Sie den unterschrieben Antrag samt Angebotskopie an: ibeko-solar GmbH, Hasslerstr. 3, 83059 Kolbermoor
    4. Wir unterschrieben diesen und leiten den Antrag an die Förderstelle weiter. Einige Wochen / Monate später erhalten Sie von der Förderstelle einen Verwendungsnachweis
    5. Verwendungsnachweis ausfüllen, unterschreiben und samt Kopie der Schlussrechnung wieder an uns schicken (o.g. Adresse). Wir unterschrieben diesen leiten diesen an die Förderstelle weiter.

 

Münchenförderung (nur für Kunden aus dem Stadtgebiet München)

  1. Der elektronische Antrag muss vor Auftragserteilung erfolgen. Dies können Sie unter diesem Link erledigen:  https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Gesundheit-und-Umwelt/Klimaschutz_und_Energie/Energieeffizientes_Bauen/Foerderung_und_Qualitaet/FES/Foerderrichtlinie_2019.html
  2. Schicken Sie uns danach den elektronischen Förderantrag.
  3. Wir senden Ihnen diesen unterschrieben zurück, damit Sie ihn bei der Förderstelle einreichen können.
  4. Nach Auftragsabschluss reichen Sie die Schlussrechnung ein und erhalten die Förderung ausbezahlt.

 

FES – Förderung Energieeinsparung München

Hier müssen sie sich selbst unter diesem Link registrieren:

https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Gesundheit-und-Umwelt/Klimaschutz_und_Energie/Energieeffizientes_Bauen/Foerderung_und_Qualitaet/FES/Foerderrichtlinie_2019/RiLi2019_Antragstellung.html

 

Selbstverständlich sind wir Ihnen auf Nachfrage gerne behilflich.