Steigende Strompreise für 2017 angekündigt

Steigende Strompreise für 2017 angekündigt 1

Steigende Strompreise für 2017 angekündigt

Für den Januar 2017 haben bereits 105 der knapp 900 Grundversorger Strompreiserhöhungen angekündigt. Betroffen sind 6 Millionen Haushalte, über die Hälfte davon in Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen.

Insgesamt erhöhen die Stromanbieter ihre Preise um durchschnittlich 3,3%.
Die Spanne der Preiserhöhungen ist hoch, der Spitzenwert liegt aktuell bei 14,9% in Bayern. Die Versorger führen für die Preiserhöhungen zwei Gründe an: Die gestiegene EEG-Umlage und die höheren Netzentgelte. Weitere Preissteigerungen werden erwartet

Quelle: strom-report.de

Wir von ibeko-solar haben da eine Idee:
Lassen Sie sich von uns zur sonnenFlat – Ihrer persönlichen Strompreis-Flatrate der Firma sonnen GmbH beraten! So können Sie den 2017 steigenden Preisen ganz entspannt entgegen sehen.

Fragen Sie uns gerne nach den Details unter 08031 221 30 30.