Tankstellen leergezapft – Strom als Alternative

Tankstellen leergezapft – Strom als Alternative

Die Regierung in Portugal rief gestern erstmals den “Energienotstand” aus. Nach einer Streikankündigung der Tanklastwagenfahrer kam es zu Benzin-Hamsterkäufen. Die Folge: Viele Tankstellen hatten keinen Treibstoff mehr zu verkaufen.

Die Tagesschau berichtete darüber: https://www.tagesschau.de/ausland/portugal-tankstellen-101.html

Fossile Brennstoffe sind nicht unendlich verfügbar, das ist schon lange bekannt. Wer zuhause eine eigene “Tankstelle” für Strom sein Eigen nennt, ist besser dran.

Elektroautos lassen sich hervorragend mit Solarstrom betanken. Eine intelligente Ladestation, wie z.B. der sonnenCharger stellt sicher, dass das Auto auch wirklich nur mit selbst erzeugtem Strom betankt wird.

Dank der Förderung für Batteriespeicher wird diese sogar noch 200 Euro günstiger.
Wir beraten Sie gerne kostenlos, und konzipieren Ihre persönliche Stromtankstelle.
Verwenden Sie dazu einfach das Formular rechts oben auf dieser Seite.