Statt Präsente – Hilfe schenken

Statt Präsente – Hilfe schenken

Und wieder ist ein Jahr fast vorbei.

ibeko-solar bedankt sich  zum Jahresende bei allen Mitarbeitern, Partnern und Kunden ganz herzlich und wünscht
Frohe Feiertage und einen Guten Start ins Jahr 2016!

Zum Ausklang des Jahres ist es schon fast eine Institution geworden, Menschen teilhaben zu lassen, die nicht ganz so zufrieden auf das vergangene Jahr zurückblicken können. So hat auch in diesem Jahr die Firma ibeko-solar wieder an den Verein “protegoon” gespendet.  “Protegoon” arbeitet gemeinnützig und ausschließlich ehrenamtlich. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht hier, in der Region zu helfen und tut dies sehr engagiert und mit 100% der Spenden. Die Website von “protegoon” beschreibt das Engagement ganz anschaulich wie folgt:

“Glück im Leben zu haben ist keine Selbstverständlichkeit. Viele Menschen müssen unverschuldet in schwierigen Situationen leben. Um sie zu finden, muss man nicht in die ärmsten Länder dieser Erde schauen, auch nicht in Katastrophengebiete: Nein, auch Deutschland, sogar in unserer Region gibt es hilfsbedürftige Menschen. Ihnen zu helfen, ist den Gründern von protegoon ein Anliegen …”

Die Firma ibeko-solar freut sich, hier einen Teil beitragen zu können.
Noch ein kleiner Tipp: “protegoon” hat auch in diesem Jahr wieder die Spendenaktion “Glücksmomente” gestartet. Hier können die Spender auch für sich selbst bei einer Verlosung “Glücksmomente” gewinnen. Mehr Informationen dazu finden sie auf der Homepage von Protegoon.

[divider]

Auch den Verein UKALO aus Bad Aibling, der intensive Hilfe für die Erdbebenopfer in Nepal betreibt, haben wir 2015 unterstützen können. Auch dies war uns ein Herzensanliegen.

 

UKALO (ukalo) ist das nepalesische Wort für aufwärts, bergauf. Und sagt aus, was die Mitglieder von UKALO sich wünschen. Sie arbeiten dafür, dass es nach dem schweren Erdbeben in Nepal mit dem Land nachhaltig aufwärts geht.

UKALO hilft zum Beispiel:
•  unmittelbar nach dem Erdbeben durch Sofort-Finanzhilfe für Lebensmittel     (Reis, Salz, Öl) und Baumaterial (Wellblech, Folien) für Behelfsbauten
•  beim Wiederaufbau von Dörfern und Schulen, beim Errichten heizbarer winterfester Häuser
•  durch medizinische Basisversorgung für die Dorfbewohner
•  nachhaltig durch Aufbau von health camps und Versorgung mit Basis- Medizinbedarf
•  nachhaltig durch Finanzierung von Unterrichtsmaterial, Bezahlung von ausgebildeten Lehrern
    für die Dorfschulen sowie Training von Lehrkräften
•  nachhaltig durch Förderung von dezentraler Energieversorgung

Auch hier ist ibeko-solar froh, die engagierten Menschen und Helfer des Vereins tatkräftig unterstützen zu können. Wenn auch Sie helfen möchten, finden Sie mehr Informationen auf der Hompage des Vereins unter ukalo.de – oder einfach auf das nebenstehende Bild klicken ;O)